Datenschutz

Datenschutzbestimmungen des Strenesse New Online Stores

PDF-Download: 
STRENESSE Datenschutzbestimmungen

 

1. Verantwortliche Stellen

Die Strenesse New GmbH (nachfolgend „Strenesse“ genannt) legt Wert auf die Anwendung einer rechtmäßigen Datenverarbeitung, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zum Ziel hat. Personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, werden gemäß den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen - z.B. des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - sowie in Übereinstimmung mit den nachfolgend aufgeführten Grundsätzen verarbeitet und genutzt.

Verantwortliche Stelle für den Betrieb der Strenesse Website bzw. des Strenesse Online Stores unter www.strenesse.com (nachfolgend „Website“ genannt), einschließlich angepasster Versionen für mobile Endgeräte, wie Smartphones, Tablets etc., ist die

 

Strenesse New GmbH

Eichendorffplatz  3

D-86720 Nördlingen

Telefon: +49 (0)9081 807 0*

E-Mail: info@strenesse.com

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass einzelne Funktionen der Desktop-Version der Website auf mobilen Endgeräten gegebenenfalls nicht angeboten werden.

Strenesse übernimmt keine Verantwortung für Websites von Dritten (z.B. Handelspartner, Multilabel-Plattformen), deren Inhalte Produkte von Strenesse darstellen; ebenso wenig für deren Verwendung von personenbezogenen Daten.

 
2. Erhebung personenbezogener Daten

Unter personenbezogenen Daten werden alle Angaben angesehen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Post- und E-Mail-Adresse. Strenesse erhebt, verarbeitet und nutzt solche Daten nur soweit dies gesetzlich gestattet ist, oder soweit Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben, z.B. zum Versand von Newslettern. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Des Weiteren erhebt, verarbeitet und nutzt die STRENESSE New GmbH im Rahmen einer Bestellung Ihre freigegebenen, im Online Store erhobenen oder in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Daten zur Begründung, Durchführung und Abwicklung der Kaufverträge im Online Store.

Für den bloßen Besuch unserer Website ist es nicht notwendig, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen. Personenbezogene Daten werden nur dann über die Dauer Ihres Besuches unserer Webseiten hinaus gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen eines Kontaktformulars oder Ihres Kundenkontos, mitteilen.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern wir die von Ihnen besuchten Shopseiten, das Datum und die Dauer des Besuches, die Website, worüber Sie auf unsere Site gelangt sind, sowie den verwendeten Browser, um unseren Service für Sie kontinuierliche optimieren zu können.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 
2.1 Das Strenesse-Kundenkonto

Strenesse bietet Ihnen im Online Store die Möglichkeit, ein persönliches Kundenkonto einzurichten. Hierin können Sie persönliche Informationen (Rechnungs- und Lieferadresse) für all Ihre künftigen Bestellungen einmalig hinterlegen, Ihre Bestellhistorie einsehen, einen Merkzettel mit Ihren favorisierten Artikeln anlegen oder bequem Ihre Newsletter-Einstellungen ändern.

Zur Einrichtung eines Strenesse Kundenkontos werden Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail Adresse sowie ein frei wählbares Passwort benötigt. Ihre E-Mail Adresse dient gleichzeitig in Kombination mit einem von Ihnen selbst gewählten Passwort als Ihre Zugangsdaten.

All Ihre eingegebenen Daten werden durch eine 256-Bit SSL Verschlüsselung übertragen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 
2.2 Bestellung ohne Kundenkonto-Registrierung („Gastbestellung“)

Wenn Sie eine Bestellung ohne Kundenkonto („Gastbestellung“) tätigen möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift, Ihrer E-Mail Adresse und optional nach dem Geburtsdatum und Ihrer Telefonnummer.

Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer unterstützt die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung: es kann notwendig sein, Sie bei Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung telefonisch zu kontaktieren.

Ihre E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Bestellung bestätigen zu können. Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist für uns wichtig, um Sie im Falle einer von Ihnen gewünschten Bezahlung per Rechnung bei der Prüfung Ihrer Bonität eindeutig von anderen Nutzern unterscheiden zu können.

Während einer Bestellung per Gast wird für Sie ein Schnellbestellungs-Account angelegt, in dem Ihre uns mitgeteilten und eingegebenen Daten gespeichert werden. Dadurch müssen Sie auch bei einer kurzen Unterbrechung des Bestellprozesses (um z. B. den Warenkorb zu sichten oder nach einem weiteren Produkt zu suchen) Ihre Daten nicht erneut eingeben. Dies bedeutet, dass die Session weiterhin aktiv bleibt und die eingegebenen Daten weiterhin hinterlegt bleiben.

Strenesse verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Ihre Daten werden nach einer vollständigen Abwicklung des Vertrages und der Bezahlung des vollen Kaufpreises für eine weitere Verwendung (z.B. zu Werbezwecke) gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten (z.B. durch Registrierung zum Newsletter) eingewilligt haben.

 
2.3 Bonitätsprüfung, Adressverifizierung und Forderungsmanagement

Wenn Sie die Zahlung per Rechnung auswählen, werden bestimmte Informationen an sorgsam ausgewählte Institute weitergegeben, um eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Bei diesen Informationen handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum. Diese Institute überprüfen das Vorliegen von Negativmerkmalen über Ihre Bonität und ermitteln einen „Score-Wert“, nach welchem auf Grundlage von mathematischen Verfahren das potentielle Risiko eines Zahlungsausfalls errechnet wird. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist unser berechtigtes Interesse gem Art. 6 Abs. 1 lit. f.
 
Unsere Partner zur Bonitätsprüfung:

creditPass GmbH
Mehlbeerenstraße 4
D-82024 Taufkirchen
www.creditpass.de

Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG
Gasstraße 18
D-22761 Hamburg
www.buergel.de

arvato infoscore GmbH
Rheinstraße 99
D- 76532 Baden-Baden
www.arvato-infoscore.de

Creditreform Boniversum GmbH
Hellersbergstraße 11
D- 41460 Neuss
www.boniversum.de

Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, auch bei Bestandskunden Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform Boniversum GmbH. Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

Unser Partner zur Adressverifizierung:

United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG
Görlitzer Straße 1
41460 Neuss
www.ups.com
 

Unser Partner zur Forderungsdurchsetzung:

Im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges werden Ihre Daten zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung an folgendes Inkassounternehmen weitergegeben:

atriga GmbH
August-Bebel-Straße 29
D- 63225 Langen
www.atriga.de

Weitere Informationen zu den jeweiligen Partnern finden Sie unter oben angeführten Websites. Über diese können Sie ebenfalls eine Selbstauskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

 
3. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Strenesse verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie Ihrer Bestellungen nur im jeweils erforderlichen Umfang.


3.1 Einsatz von Dienstleistern

Für die Abwicklung und den Versand Ihrer Bestellung sowie für den Versand von Newslettern oder Werbemailings setzt Strenesse ausgewählte Kooperationspartner ein. Alle unsere Partner verarbeiten die personenbezogenen Daten unter Anweisung und im Auftrag von Strenesse unter Einhaltung dieser Bestimmungen zum Datenschutz. Eine weitere Übermittlung oder Weitergabe an andere Dritte findet nicht statt. Ebenso wenig handelt Strenesse mit personenbezogenen Daten.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns Ihre Daten im Online Store mitteilen.


3.1.1 Abwicklung Ihrer Bestellung

Ihre Daten werden im Strenesse Online Store zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung und Bezahlung verwendet.

Zahlung per Rechnung:

Strenesse New GmbH

Eichendorffplatz 3
D-86720 Nördlingen

Zahlung per Kreditkarte:

Heidelberger Payment GmbH
Vangerowstraße 18
D-69115 Heidelberg

 
PayPal:

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 
3.1.2 Newsletter und E-Mailings

Zur Anmeldung des Newsletters benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse. Nach dem Absenden der Newsletter-Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Anmeldung zum Newsletter durch Klick auf einen Link zu bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, mit einer Email an: service@strenesse.com oder über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Die Newsletter und E-Mailings werden versandt durch das Mailing Tool der

Shopware AG
Eggeroder Str. 6
D-48624 Schöppingen

sowie durch unseren Partner

Mapp Digital Germany GmbH
Dachauer Str. 63
D-80335 München  

Den Newsletter können Sie jederzeit abmelden, z.B. über service@strenesse.com oder über den im Newsletter enthaltenen Link.

 
3.1.3 Kundenservice

Ihre personenbezogenen Daten werden von unserem Kundenservice nur bei Kontaktaufnahme und zur Behebung von Problemen, z.B. im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung, eingesehen. Der Kundenservice wird betreut durch

Strenesse New GmbH
Eichendorffplatz 3
D-86720 Nördlingen

Tel.: +49 (0)9081-807 404* (Mo-Fr: 8:00 – 18.00 Uhr)
E-Mail: service@strenesse.com

 
3.2 Cookies und Zählpixel

 
3.2.1 Cookies

Strenesse verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher unserer Websites verfolgen und die Websites entsprechend für Sie optimieren zu können. Cookies sind von Websites versendete kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers, Tablets oder Mobiltelefons abgelegt werden. Cookies erleichtern die Navigation auf den Websites und helfen uns bei der Identifikation populärer Websites und Angebote für Sie im Rahmen unseres Internetangebots.

Die erfassten Informationen lassen keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zu und beinhalten keine Bezahlinformationen. Daneben werden auch Cookies von Drittanbietern eingesetzt, welche ein sogenanntes Retargeting (Produktempfehlungen von Strenesse werden auf Partnerwebsites angezeigt) ermöglichen. Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nutzen, indem Sie die Einstellung Ihres Browsers entsprechend anpassen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass dadurch möglicherweise einige Bereiche unserer Website und des Online Stores nicht oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren können.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 
3.2.2 Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Browsertyp und Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage
    IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

 
3.2.3 Zählpixel

Strenesse setzt auf ihrer Website und im Online Store sogenannte Zählpixel ein. Zählpixel sind kleine Grafiken, welche oftmals auch als Web-Beacons bezeichnet werden. Öffnen Sie eine Seite, wird das Pixel vom Server geladen und registriert. Dies ermöglicht z.B. zu erkennen, welche Seiten, wann und wie häufig besucht und welche Aktionen ausgeführt wurden.

 
3.3 Web-Analysetools und Social Plugins


3.3.1 Google Analytics

Strenesse benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), sowie das Webanalysetool der Shopware AG. Diese Analysetools verwenden Cookies und Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Google und Shopware werden diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports für Strenesse zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 
3.3.1.1 IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 
3.3.1.2 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 
3.3.1.3 Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 
3.3.1.4 Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Mehr Informationen zum Webanalysetool der Shopware AG finden Sie unter www.shopware.de.

 
3.3.2 Social Plugins

Auf unserer Website und in unserem Online Store sind Social Plugins von Facebook sowie Instagram eingebunden. Wenn Sie eine Website besuchen, die ein solches Plugin enthält, kann Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Anbieter herstellen. Wenn Sie bei einem der Social Media Anbieter eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch dort Ihrem Konto zuordnen.

Strenesse hat keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der Daten, welche die Anbieter über Plugins erheben. Weiterführende Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die angesprochenen Sozialen Netzwerke finden Sie auf den entsprechenden Webseiten:

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 
3.3.3 Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).
Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
3.3.4 Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 
4. Datensicherheit

Strenesse setzt umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Ihre Zahlungsdaten sind bei der Übermittlung auf unsere Server durch den Einsatz von SSL-Sicherheitsverfahren in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geschützt. Zudem sind alle zur Zahlungsabwicklung eingesetzten Dienstleister PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) zertifiziert. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig dem Stand der Technik angepasst und kontinuierlich optimiert.

 
5. Auskunft, Berichtigung und Löschung

Gerne erteilen wir Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind und gegebenenfalls, woher diese Daten stammen und welchen Zweck die Speicherung dieser Daten hat.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen sowie die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung und -nutzung jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bzw. der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden unter datenschutz@strenesse.com.

 
5.1 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

    Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
    Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
    Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
    Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 
5.2 Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 
5.3 Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG
Michael Weber
Markham Str. 15
86720 Nördlingen

Telefon: +49(0)9081 2503 450
E-Mail: datenschutz@strenesse.com

 
6. Unterstützte Browser

Die Strenesse Website sowie der Online Store sind für die aktuellen Versionen von Firefox, Chrome, Safari sowie dem Internet Explorer optimiert. Wenn Sie eine ältere Browserfunktion verwenden, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Website sowie den Online Store nicht oder nur eingeschränkt besuchen können.

 
7. Anpassungen

Die Strenesse New GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen entsprechend anzupassen.

 
Stand: August 2018


* Anruf in das deutsche Festnetz der Deutschen Telekom, Kosten können je nach Anbieter und aus dem Mobilfunknetz variieren.

 

Teilen

FOLLOW US ON