Spring/Summer
2020
Spring/Summer
2020
Spring/Summer
2020

Spring/Summer2020

Spring/Summer
2020
Spring/Summer
2020
Spring/Summer
2020

Mit der Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion geht Strenesse der Fragen der Tragbarkeit von Kleidung heute und der aktuellen Bedeutung von Tailoring auf den Grund. Das klassische Schneiderhandwerk, als Basis der Herrenmode, wird zum Kernthema von Strenesse. Es übersetzt Eleganz und Zweckmässigkeit in die Jetztzeit und für die aktuelle Damenmode. Die gerade geschnittenen, modernen Ensembles, Bundfaltenhosen, lässig-elegante Hemdblusenkleider sind, wie auch die Wahl der Materialen, der Gegenwart zugewandt. Leichte, luxuriöse Materialien mit ungewöhnlicher Haptik und skulpturalem Ausdruck. Technischer Natté und Sommer Nylon bringen Transparenz, Wildseide und Paper-Finished-Baumwolle Leichtigkeit und werden kontrastiert durch Leder oder nachhaltig produziertes Japanisches Denim. Materialvielfalt dient den unterschiedlichen Bedürfnissen der Frühjahr / Sommer Kollektion. Strenesse produziert für den Alltag gedachte Mode in einer eigenen Farbwelt, die vielfältig und unendlich kombinierbar ist, ohne dass viel bedacht werden muss. Es entstehen nicht nur Bilder, sondern eine Garderobe. 

Mit der Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion geht Strenesse der Fragen der Tragbarkeit von Kleidung heute und der aktuellen Bedeutung von Tailoring auf den Grund. Das klassische Schneiderhandwerk, als Basis der Herrenmode, wird zum Kernthema von Strenesse. Es übersetzt Eleganz und Zweckmässigkeit in die Jetztzeit und für die aktuelle Damenmode. Die gerade geschnittenen, modernen Ensembles, Bundfaltenhosen, lässig-elegante Hemdblusenkleider sind, wie auch die Wahl der Materialen, der Gegenwart zugewandt. Leichte, luxuriöse Materialien mit ungewöhnlicher Haptik und skulpturalem Ausdruck. Technischer Natté und Sommer Nylon bringen Transparenz, Wildseide und Paper-Finished-Baumwolle Leichtigkeit und werden kontrastiert durch Leder oder nachhaltig produziertes Japanisches Denim. Materialvielfalt dient den unterschiedlichen Bedürfnissen der Frühjahr / Sommer Kollektion. Strenesse produziert für den Alltag gedachte Mode in einer eigenen Farbwelt, die vielfältig und unendlich kombinierbar ist, ohne dass viel bedacht werden muss. Es entstehen nicht nur Bilder, sondern eine Garderobe. 

Mit der Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion geht Strenesse der Fragen der Tragbarkeit von Kleidung heute und der aktuellen Bedeutung von Tailoring auf den Grund. Das klassische Schneiderhandwerk, als Basis der Herrenmode, wird zum Kernthema von Strenesse. Es übersetzt Eleganz und Zweckmässigkeit in die Jetztzeit und für die aktuelle Damenmode. Die gerade geschnittenen, modernen Ensembles, Bundfaltenhosen, lässig-elegante Hemdblusenkleider sind, wie auch die Wahl der Materialen, der Gegenwart zugewandt. Leichte, luxuriöse Materialien mit ungewöhnlicher Haptik und skulpturalem Ausdruck. Technischer Natté und Sommer Nylon bringen Transparenz, Wildseide und Paper-Finished-Baumwolle Leichtigkeit und werden kontrastiert durch Leder oder nachhaltig produziertes Japanisches Denim. Materialvielfalt dient den unterschiedlichen Bedürfnissen der Frühjahr / Sommer Kollektion. Strenesse produziert für den Alltag gedachte Mode in einer eigenen Farbwelt, die vielfältig und unendlich kombinierbar ist, ohne dass viel bedacht werden muss. Es entstehen nicht nur Bilder, sondern eine Garderobe. 

Spring/Summer2020
Spring/Summer2020
Spring/Summer2020
loading.label